Inspire Me Award

Hier sind die Finalisten!

Respekt, liebe Leser: Mit Ihren Nominierungen für den Inspire Me Award haben Sie uns begeistert, bestätigt und auch das ein oder andere Mal überrascht. Nach einer spannenden Jury-Sitzung stehen nun die Finalisten in den Kategorien 1 bis 4 fest. Selbstverständlich haben sich Juroren, die selbst nominiert waren, in der entsprechenden Kategorie enthalten. In der Kategorie 5 "Top Luxury Agent" wurde ausgezählt: Hier kamen die Reiseverkäufer mit den meisten Nominierungen ins Finale.

Jetzt sind Sie wieder an der Reihe: Wählen Sie aus den drei Finalisten jeder Kategorie Ihren ganz persönlichen Favoriten und verhelfen Sie ihm zum allerersten Inspire Me Award. Mit wenigen Klicks können Sie das Ergebnis der Abstimmung mitgestalten! Dabei gilt erneut: Reiseberater jeglicher Couleur stimmen für die Kategorien 1 bis 4 ab. Der fünfte Award geht an einen von Ihnen: In Kategorie 5 wählen die Anbieter im Edel-Segment ihren Herzenspartner. Am 9. September steigt dann die feierliche Preisverleihung mit den Finalisten, unserer Jury und allen Ehrengästen in einer schicken Hamburger Villa an der Elbe. Wer gewonnen hat, wird erst an dem Abend verraten!

Unsere Top-Partner:

Kategorie 1: Ambassador of the Year

Gesucht wird: Der perfekte Botschafter für die Luxusreisen-Branche. Jemand, der dieses Segment lebt, liebt und atmet und als Mensch einfach der Prototyp eines Luxustouristikers ist!

Christos Tassakos · Daios Cove

An ihm kommt einfach keiner vorbei: Christos Tassakos kennt gefühlt jedes Reisebüro und macht laut Vertrieb "auch Unmögliches möglich". Entsprechend beliebt sind seine – oft mit Geschenken bestückten – Sales Calls und seine Social-Media-Posts.

Enrica Arend · Dertour Deluxe

Beim Vertrieb hat sie einen ganz dicken Stein im Brett: Dertour-Deluxe-Lady Enrica Arend findet immer einen Draht zu den Reiseverkäufern. Themen gibt es schließlich genug: Sie kennt Luxushäuser von Italien bis Bhutan, von Namibia bis Mallorca.

Sandra Jäger · Belmond

Viel Luxus-Erfahrung vereint in einer engagierten Person: Four Seasons, die Bauer Hotels, das LHW-Hotel Palace Berlin und Aman profitierten schon von Sandra Jägers Ideen. Seit Februar 2021 erobert sie im Namen von Belmond Schweizer Herzen.

Kategorie 2: Goosebumps Destination of the Year

Gesucht wird: Das Zielgebiet, das die Augen Ihrer Kunden in diesem Jahr besonders zum Leuchten gebracht hat – und vielleicht auch Ihr Herz (wieder) entflammt hat!

Griechenland

Der Europa-Renner schlechthin: Griechenland wollte die Touristen und sie kamen in Scharen. Klar kommunizierte, gut umsetzbare Einreisebedingungen und der Verzicht auf plötzliche Kehrtwenden ließ die Liebe des Vertriebs einmal mehr aufblühen.

Malediven

Pionier auf der Fernstrecke: Schon seit Juli 2020 begrüßen die Malediven wieder Gäste. Für Corona-Zeiten ist das Inselparadies prädestiniert: Auf den abgeschiedenen Fleckchen spielt sich alles draußen ab, und die Villen bieten höchste Privatsphäre.

Seychellen

Auch wenn die sich häufig ändernden Einreisebedingungen manchmal zum Haare raufen waren: Kaum dass Touristen wieder ins Land durften, sorgte das Archipel mit seinen fröhlichen, freundlichen Menschen für Urlaubsglück bei Luxuskunden.

Kategorie 3: Luxury Product of the Year

Gesucht wird: Das Luxusreise-Produkt, das Sie in diesem Jahr so richtig geflasht hat. Wo haben Idee, Lage, Hintergrund-Story, Design und Ausstattung für Wow-Momente gesorgt?

Capella Ubud · Bali

Eine ungewöhnliche Unterkunft in spektakulärer Lage – das kann das Luxuszelt-Resort Capella Ubud auf jeden Fall für sich verbuchen. In der Pandemie kam noch ein großes Herz für den Vertrieb hinzu: Die Provision gab's gleich bei Buchung.

Castello di Reschio · Umbrien

Respekt: Dieses neue Schmuckstück hat mehr Nominierungen eingeheimst als jeder andere Award-Kandidat. Ein altes Landgut, umgebaut nach der Vision einer lokalen Adelsfamilie – die alle Bereiche selbst entworfen hat. Purer, authentischer Luxus!

Nihi Sumba · Indonesien

Der verrückt gewordenen Welt den Rücken zukehren –­ wer hat sich das in der Krise nicht gewünscht? Ein perfekter Ort dafür ist Nihi Sumba: Eine abgelegene Insel, 29 Villen mit Privatpool und rundherum nichts als frei laufende Pferde und unberührte Wildnis!

Kategorie 4: Team Achievement of the Year

Gesucht wird: Das Team, das für den Reisevertrieb dieses Jahr den entscheidenden Unterschied gemacht hat. Wer hat Sie in diesem Jahr mit Zuverlässigkeit und Ideenreichtum überzeugt?

Four Beyond

Drei Damen, eine Vision: Katharina Herbst, Nataša Manić und Tracy Neureuther (von links) setzen sich mit dem Zusammenschluss Four Beyond dafür ein, dass gute Reiseberater und faire Hoteliers noch mehr voneinander profitieren können.

Mosaic Tourism Consulting

Relais & Châteaux, die griechische Myconian Collection und die Coco Collection auf den Malediven sind nur einige der Juwelen aus dem Edel-Portfolio des Mosaic-Teams. Für den Vertrieb bieten sie Luxus: Auf Anfragen reagieren sie fröhlich, fix und individuell!

Qatar Airways

Die meisten Airlines haben sich in der Krise wahrlich nicht mit Ruhm bekleckert. Eine wunderbare Ausnahme war Qatar Airways mit dem Team von Bettina Heinz: Schnelle Erstattungen, gute Erreichbarkeit und unermüdlicher Einsatz für den Reisevertrieb!

Kategorie 5: Top Luxury Agent of the Year

Gesucht wird: Der Herzenspartner der Luxusreise-Anbieter. Mit wem haben Sie in diesem Jahr besonders gut zusammengearbeitet? Wer hatte gute Ideen, mit wem hat die Kooperation Freude gemacht?

Christoph Berner · Berner Travel

Von der Loop bis zur ILTM, von den Malediven bis Mykonos: Christoph Berner kennt die Top-Häuser ebenso wie alle wichtigen Player. Mit seiner Leidenschaft und seinem Social-Media-Talent gewinnt er nicht nur Fans, sondern auch Kunden.

Till Brunecker · Edeltravel

Er ist unangepasst und hat damit Erfolg: Till Brunecker weiß in seinen jungen Jahren genau, was er will ­– außergewöhnliche Kunden mit ungewöhnlichen Ideen zu begeistern. Sein bester Freund ist die SEO, dank der er stets gut im Geschäft ist.

Susanne Singer · Onefinemoment

Seit 17 Jahren erfüllt sie Reisewünsche, seit zwei Jahren mit dem eigenen Veranstalter: Susanne Singer hat die Herzen ihrer Kunden so erobert, dass die ihr auch in der Krise die Treue hielten. Die Branche schätzt sie sowieso: für ihre kluge, unaufgeregte Art.

Kategorie 6: Hero of the Year

Einen haben wir noch: Unseren Award für den Hero of the Year, mit dem wir herausragenden Einsatz für die Luxusreisen-Branche würdigen. Kann nicht gewählt werden, den vergibt das Award-Team am 9. September!

???

Sie können sich zurücklehnen – oder vielleicht ein bisschen miträtseln, wer es denn sein könnte. In dieser Kategorie zeichnet des Team des Inspire Me Awards jedes Jahr einen Menschen aus, der sich unser aller Respekt verdient hat.